Klimaanlagenwartung

Geringer Aufwand, großer Effekt

Bei der Klimaanlagenwartung mit Contra Sept werden viele Werkstätten, welche Contra Sept schon seit längerem einsetzen, immer wieder von Autofahrern bestätigt. Denn: unsere Methode der Desinfektion ist die derzeit effizienteste am Markt, schont gleichzeitig aber auch Ihre Gesundheit. Bei der Klimaanlagenwartung mit Contra Sept wird nicht nur die Klimaanlage, sondern auch die Lüftungsanlage mit ihren Schächten und den Filterboxen komplett gereinigt.

Funktionsweise der Klimaanlagenwartung mit Contra Sept

Für die Umsetzung in der Werkstatt wird bei den meisten Fahrzeugen zunächst der Lüftungsfilter (Pollenfilter), welcher meist unter dem Handschuhfach liegt entfernt, so dass der Weg zum Verdampfer der Klimaanlage frei ist. Die nun eingeführte Spezialsonde arbeitet bei der Klimaanlagenwartung wie ein Hochdruckreiniger. Krankheitserregende Organismen sowie deren Abscheidungen und Bewuchs werden nachhaltig herausgespült. Auch für die weiteren Handgriffe haben Werkstätten, die Contra Sept einsetzen, die entsprechende Routine. Denn im Anschluss sollten Filterboxen und die Schächte der Lüftung Desinfiziert werden. 100% frei von Schimmelpilzen, Keimen und Bakterien ist der anspruchsvolle Standard nach einer Klimaanlagenwartung der Autoklimaanlage. Bei Contra Sept können Sie sich darauf verlassen. Hier sehen Sie, wie die Klimaanlagenwartung mit Contra Sept durchgeführt wird.

Eine Werkstatt in Ihrer Nähe finden Sie bei unserem Werkstatt-Finder!

Klimawartung
nach oben